Nautic Club Austria

Yacht Club Odysseus

 

Grazer Golden Gate Challenge

Internationale Schwerpunktregatta

Klassen: LASER (05-174), LASER-R  (05-182)

 

2nd Edition 2005

Zum zweiten Mal war heuer das Schwarzl Freizeitzentrum wieder im Mittelpunkt des Segelgeschehens: Mit dem 2. Grazer Golden Gate Challenge war es gelungen, fast alles, was im Laser segelt, zu einer gemeinsamen Veranstaltung nach Graz zu bringen. Ein Starterfeld von insgesamt 69 Lasern (48 Klasse Standard, 21 Klasse Radial) kann sich in ganz Österreich wirklich sehen lassen. Veranstaltet und organisiert von den beiden Grazer Clubs Yacht Club Odysseus (YCO) und Nautic Club Austria (NCA) ist diese Regatta (eine internationale Schwerpunktregatta) am Saisonbeginn eine der größten Laser-Regatten in Österreich. Wettfahrtleiter Mag. Gert "Blondl" Schmidleitner dirigierte am Samstag bei Winden zwischen 1 und 3 Bft die Teilnehmer, unter ihnen Olympia-Zweiter Andreas Geritzer, von der Startlinie durch ein "Verkehrstrennungsgebiet" unter der "Grazer Golden Gate" Brücke bis ins Ziel. Trotz moderater Winde kam es zu spannenden Matches und es wurden in der Klasse Standard 6, in der Klasse Radial 5 Wettfahrten durchgeführt.

Nach der Registrierung von 0900 bis 1200 Uhr gab es am Samstag um 1230 Uhr die Steuermannsbesprechung, bei der Wettfahrtleiter Schmidleitner die geplanten Kurse vorstellte und die gültigen Segelanweisungen publizierte.

Der erste Start fand um 1400 Uhr statt, und dann es ging im Viertelstunden-Rhythmus weiter bis am Abend gegen 1800 Uhr der Wind einschlief.

Aufgrund der großen Bootsanzahl waren die Laser Standard in vier Gruppen (blau, rot, gelb, grün) organisiert, von denen jeweils zwei gemeinsam gestartet wurden, anschließend die Klasse Radial.

Klar in Führung war Olympia-Zweiter Geritzer, dicht gefolgt von der Österreichischen Laser-Elite.

Am Abend gab es ein reichliches "Segler-Essen" in Papa Joe's Cantina, im Rahmen dessen auch in einer Tombola schöne Preis an die Teilnehmer verlost werden konnten.
Wir danken hier unseren Sponsoren, ohne die die Veranstaltung so nicht möglich wäre.

Der Sonntag begann dann bei Flaute, dafür gab es ein großes Besucherfeld. Wir konnten den Präsidenten des Steirischen Segelverbands, Fritz Stangl, begrüßen, den Präsidenten der Sportunion Steiermark, Stefan Herker, und Sportstadtrat Detlev Eisel-Eiselsberg.

Aufgrund des wenigen Windes konnte dann leider keine Wettfahrt mehr gestartet werden. Als Ersatz wurde dann eine Wettfahrt der "Radio Controlled" Lasers Austria - ferngesteuerte Modellboote von ca. 1 m Läge - ausgetragen, bei der sich die 3 jeweils Führenden der beiden Klassen Standard und Radial ein "elektronisches" Match lieferten.

Kurz nach 1500 Uhr wurde dann mit der Siegerehrung begonnen.
Sieger des 2. Grazer Golden Gate Challenge wurde erwartungsgemäß Andreas Geritzer vor Bertram Fischer und Philip Lang. In der Wertung Laser Radial gewann Nicole Eder vor Angelika Jäger-Stark und Katharina Pirklbauer. Der Slowene Ales Mesaric erreichte als schnellster Jugendlicher Platz 4.
 
Die Masters-Wertung - 33 der 48 Teilnehmer gehören den Österreichischen Laser Masters an - konnte Martin Lehner, gesamt Fünfter, für sich entscheiden, gefolgt von Arno Gsell und Michael Gsell.

Im Rahmen der Siegerehrung danken die Veranstalter den Teilnehmern. Für das 3. Grazer Golden Gate Challenge im Frühling 2006 wurden bereits Voranmeldungen entgegengenommen.

Link zu einem (weiteren) freundlichen Bericht eines Masters: http://www.lasermasters.de/ - Danke!
Jüngster Zuschauer An Land Aufgeriggt Kartenarbeit Schnee
Enge Enge Von Oben Werten

(Fotos von Gert Schmidleitner, Manuela Mellacher - vielen Dank - und bk)

Wettfahrtleitung Jury  
     
Gert Schmidleitner Gert Gsell  
Viktoria Kotnig Bojan Gale  
Evelyn Vrecer Hans Albert  
Bernhard Kotnig Bernhard Kotnig  
Lisa Vrecer    
Maria Kotnig    
     
Startboot Zielboot Jury-Boot
     
Gert Schmidleitner Hans Albert Gert Gsell
Lisa Vrecer Viktoria Kotnig Bojan Gale
Maria Kotnig Evelyn Vrecer  
  Bernhard Kotnig  
     
Organisation SFZ Registrierung Bojenleger
     
Heinz Schörkmaier Bernhard Kotnig Viktoria Kotnig
Peter Schörkmaier Evelyn Vrecer Lukas Vrecer (Samstag)
Inge Krammer Inge Krammer Claudio Kotnig (Sonntag)
  Maria Kotnig  
  Lisa Vrecer  
     
Organisations-Komitee Sponsoren mit freundlicher Unterstützung
     
Heinz Schörkmaier (YCO) Werkhof Graz Steirischer Segelverband
Mag. Harald Mayr (NCA) PaJu-Nautik Sportunion Steiermark
Ing. Klaus Vrecer (NCA) Dr. Hans Schenk Stadt Graz
Ing. Hans Albert (NCA) Dr. Peter Bartl  
DI B. Kotnig (NCA) Dr. Peter Dobida  
  Weikhard Uhren  

 

Wettfahrt   W1   W2   W3   W4   W5   W6
Datum   16.04.05   16.04.05   16.04.05   16.04.05   16.04.05   16.04.05
                         
Wind/Wetter   SE, 2-3   SW, 2-3   SW, 2-3   SW, 1-3   SW, 1-2   SW, 1-2
Kurs   1   2   2   2   2   2 verkürzt
                         
Start Ge-Bl I 13:39:00         I 15:56:00        
1. Im Ziel   13:54:10           16:21:33        
Letzter im Ziel   13:59:00           16:25:40        
Ende                        
Start R-Gn I 13:45:00         I 16:02:00        
1. Im Ziel   14:03:40           16:26:30        
Letzter im Ziel   14:08:00           16:32:26        
Ende                        
Start R-Bl         I 15:12:00         I 17:23:00
1. Im Ziel           15:32:00           17:54:58
Letzter im Ziel           15:36:05           18:06:40
Ende                        
Start Ge-Gn         I 15:18:00         I 17:29:00
1. Im Ziel           15:38:40           18:04:35
Letzter im Ziel           15:44:01           18:18:03
Ende                        
Start Ge-R     I 14:19:00         I 16:38:00    
1. Im Ziel       14:42:09           17:02:30    
Letzter im Ziel       14:46:40           17:08:00    
Ende                        
Start B-Gn     I 14:25:00         I 16:44:00    
1. Im Ziel       14:47:15           17:08:10    
Letzter im Ziel       14:53:40           17:15:30    
Ende                        
Start Radial I 13:51:00 BF 15:06:00 BF 15:49:00 I 16:27:00 I 17:05:00    
1. Im Ziel   14:09:00   15:27:17   16:15:37   16:54:00   17:37:37    
Letzter im Ziel   14:12:00   15:31:39   16:20:15   16:57:03   17:45:45    
Ende __  14:12:00 __  15:32:00 __  16:21:00 __  16:58:00 __  17:46:00 __   

 

 

Allen Teilnehmern, Funktionären, Zuschauern und Organisatoren danken wir für ihre Unterstützung!

2. GGGC,
16.4. - 17.4.05
Ausschreibung
und als .pdf
Teilnehmer Segelanweisungen      
Resultate Damen - pdf Radial - pdf Standard - pdf Masters - pdf