Nautic Club Austria

Yacht Club Odysseus

Ausschreibung

Grazer Golden Gate Challenge

Internationale Schwerpunktregatta

Klassen: LASER, LASER-R

Veranstaltungsnr.: 7644 Laser Radial, 7645 Laser

Samstag, 24., bis Sonntag, 25. April 2004

Veranstalter Nautic Club Austria, in Zusammenarbeit mit Yachtclub Odysseus
Revier Schwarzl Freizeitzentrum (Zufahrtplan auf der homepage: www.sfz.at)
Zulassung International offen für alle Boote dieser Klassen, die im Yachtregister eines von der ISAF anerkannten Vereines eingetragen sind, den Klassenbestimmungen entsprechen und gegen Haftpflichtschäden ausreichend versichert sind. Die Steuerleute müssen Mitglied eines Verbandsvereines, Einzelmitglied des ÖSV oder eines anderen von der ISAF anerkannten nationalen Verbandes sein. Alle Steuerleute müssen im Besitz des Segelführerscheins “A” sein oder ein gleichwertiges Dokument eines ausländischen Verbandes vorweisen können.
Bestimmungen Es wird gesegelt nach den Wettfahrtregeln der ISAF, der Wettfahrtordnung, den Segelanweisungen, den Klassenbestimmungen (jeweils letzte Ausgabe) und dieser Ausschreibung.
Dopping  Es gelten die Anti-Doping-Bestimmungen der Österreichischen Bundes-Sportorganisation.
Werbung Die Veranstaltung wird als Kategorie C (gem. ISAF Regulation 20) eingestuft. Erlauben die Klassenbestimmungen das Recht zu persönlicher Werbung, so gilt Kategorie C
Meldegeld  €  30.- bar bei der Registrierung.
Die Abgabe der Meldung verpflichtet in jedem Fall zur Zahlung des Meldegeldes.
Meldestelle Über das Internet unter : www.nca.at
Nautic Club Austria
Rochelgasse 10  8020 Graz
e mail : segeln@nca.at
Tel.: 0664/2520410
Meldeschluß 15.04.2004
Nachmeldungen sind bis zur Registrierung bei um Euro 15.- erhöhtem Startgeld möglich.
Regattabüro/Registrierung Yacht Club Odysseus Büro, Schwarzl Freizeitzentrum, „Segelbuffet“, geöffnet am Samstag, 24. 04. 2004 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Die ÖSV-Mitgliedskarte ist vorzulegen.
1. Start  Samstag, 24. 04. 2004, 13.00 Uhr.
Kurs Gesegelt werden Sprintkurse mit einer Dauer von ca. 20 bis 50 Minuten.
Wertung Es sind 10 Wettfahrten mit 2 Streichungen vorgesehen. Bei mehr als 5 Wettfahrten 1 Streichung, bei mehr als 8 Wettfahrten sind 2 Streichungen vorgesehen. Zur Wertung als SP sind mindestens 4 gültige Wettfahrten erforderlich.
Low-Point-System gemäß WR Anhang A
Preise Pokalpreise für die ersten drei Teilnehmer in jeder Klasse. Erinnerungspreise für alle bei der Preisverteilung anwesenden Teilnehmer.
Rahmenprogramm Segleressen am Samstag Abend.
Unterkunftsmöglichkeiten 1. Schuldorf am Schwarzlsee; Übernachtung in Holzhütten zu 2, 3,oder 4 Betten.
2. Camping am Schwarzlsee
3.
Hotel Urdl Wirt; email : www.urdlwirt.at
4.
Quartier Anfragen bitte an tel.: 0316 585050 und 0664 1512226
Haftung Jeder Segler verpflichtet sich zur Einhaltung der WR sowie aller sonstigen für diese Veranstaltung gültigen Regeln. Jeder Teilnehmer segelt lt. WR auf eigene Gefahr. Die Segelclubs NCA und YCO mit ihren Funktionären übernehmen keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art, weder an Mannschaft noch Boot.