Der NCA StanderNautic Club Austria

Slowenien

28.04.03 bk

Bitte beachten: Für die Infos wird weder vom Club noch vom Autor eine Haftung - welcher Art auch immer - übernommen! Also bitte: mit seemännischer Vorsicht verwenden!

In einem Gespräch am 4.4.2000 hat Herr Kapt. Marjan Matevljic aus Portoroz/Slowenien mitgeteilt, daß seit November 1999 neue Regeln für das Einklarieren in Slowenien gelten:

  1. Für Boote im Transit (also nicht mit festem Liegeplatz in einer slowenischen Marina) fallen beim Einklarieren keine Gebühren mehr an.
  2. Für das Ein- und Ausklarieren ist keine Crew-Liste mehr notwendig.
  3. Boote unter Österreichischer Flagge benötigen unbedingt einen Seebrief. Jachtzertifikate, Standerscheine, etc., werden keinesfalls akzeptiert!

 

to home page